Eine Wand

-

BERICHT. Erstmals weist das Gesundheitsministerium mehr als 60.000 bestätigte Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden aus.

Nach den Entwicklungen in den Tagen zuvor ist es bereits absehbar gewesen: Das Gesundheitsministerium hat am 16. März erstmals mehr als 60.000 bestätigte Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden vermeldet. Es handelte sich um 60.306. Vor einer Woche waren es erstmals mehr als 50.000 gewesen.

Schaut man länger zurück, wird erst deutlich, dass sich 2022 keine Omikron-Welle aufgebaut hat, sondern eine Wand: Im vergangenen Herbst waren an Spitzentagen keine 20.000, im Herbst 2020 keine 10.000 ausgewiesen worden. Freilich: Es muss immer auch von einer Dunkelziffer ausgegangen werden.

In Relation müssen derzeit sehr wenige Menschen stationär behandelt werden. Mit 3033 laut Frühmeldung vom 16. März werden es jedoch mehr und mehr. Im vergangenen Herbst hatte es sich um bis zu 3458 gehandelt.

dieSubstanz.at spricht Sie an? Unterstützen Sie dieSubstanz.at >

dieSubstanz.at – als Newsletter, regelmäßig, gratis

* erforderliche Angabe


Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.