Pensionskosten steigen zwei Mal stärker als Wirtschaftsleistung

ZAHLEN ZUM TAG. Im ersten Quartal wurden aus dem Budget 3,16 Milliarden Euro an die Versicherung überwiesen. 

-

ZAHLEN ZUM TAG. Im ersten Quartal wurden aus dem Budget 3,16 Milliarden Euro an die Versicherung überwiesen.

Mag sein, dass der Bundeszuschuss zur Pensionsversicherung seit geraumer Zeit weniger stark steigt als ursprünglich erwartet. Dass Befürchtungen nicht eintreten, heißt aber noch lange nicht, dass Entwarnung gegeben werden kann: Im ersten Quartal dieses Jahres mussten aus dem Budget insgesamt 3,16 Milliarden Euro locker gemacht werden. Seit 2010 ist die Summe damit um 35,7 Prozent gestiegen – und damit ziemlich genau doppelt so stark wie die Wirtschaftsleistung; sie hat im Vergleichszeitraum nur um 18,6 Prozent zugenommen.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.