Wie Wiener wohnen: In der Regel zu zweit

ZAHLEN ZUR WAHL. Großfamilien sind selten, Singlehaushalte dagegen häufiger geworden. Ergebnis: In Wien leben im Schnitt zwei Personen in einem Haushalt. 

-

ZAHLEN ZUR WAHL. Großfamilien sind selten, Singlehaushalte dagegen häufiger geworden. Ergebnis: In Wien leben im Schnitt zwei Personen in einem Haushalt.

Genau genommen handelt es sich laut Statistik-MA23 um 2,02. Wobei eine Aufschlüsselung nach Bezirken nur geringe Schwankungen ausweist. Mit durchschnittlich 1,81 leben in Neubau die wenigsten Menschen in einer Wohnung – und mit 2,22 in der Donaustadt am meisten.

> Dieser Beitag ist zunächst auf VIENNA.AT erschienen.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.