GB ist für Österreich ein attraktiver Handelspartner

ZAHLEN ZUM TAG. Über vier Milliarden Euro an Exporten stehen nur zweieinhalb an Importen gegenüber. 

-

ZAHLEN ZUM TAG. Über vier Milliarden Euro an Exporten stehen nur zweieinhalb an Importen gegenüber.

Handelsbilanzüberschüsse sind gut, aber selten. Zu den Ausnahmen aus österreichischer Sicht zählt Großbritannien: Ausfuhren im Umfang von 4,17 Milliarden Euro dorthin, standen im vergangenen Jahr Einfuhren von nur 2,45 Milliarden Euro gegenüber. Das ist der Statistik zu entnehmen, die die Wirtschaftskammer Österreich führt.

Für Österreich gibt es freilich noch wichtigere, also größere Handelspartner. Deutschland, Italien und die Schweiz beispielsweise. Bei den Ausfuhren rangiert Großbritannien auf Platz acht, bei den Einfuhren auf Platz zwölf.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.