170.000 Zuwanderer, 80.000 Asylwerber

ZAHLEN ZUM TAG. Die Statistik macht die Maßverhältnisse deutlich, mit denen Österreich konfrontiert ist.

-

ZAHLEN ZUM TAG. Die Statistik macht die Maßverhältnisse deutlich, mit denen Österreich konfrontiert ist.

170.115 Menschen wanderten im vergangenen Jahr nach Österreich zu, um sich hier niederzulassen, so Statistik Austria. Und heuer wird das Land mit voraussichtlich 80.000 Asylwerbern konfrontiert sein. Diese Zahlen lassen die Probleme kleiner ausschauen, als sie sich angesichts der Politdebatte darstellen. Wobei der Vollständigkeit halber natürlich zwei, drei Dinge nicht verschwiegen werden dürfen: 170.115 Menschen wanderten 2014 zu, während 97.791 das Land verließen. Und Flüchtlinge gab es auch nur 28.027. Unterm Strich schärfen die Zahlen jedoch den Blick auf die tatsächlichen Maßverhätlnisse. 

 

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.