Wien: Zwei Drittel der Zuwanderer gehen wieder

ZAHLEN ZUM TAG. 2013 verzeichnete Wien 61.714 Zuwanderer. 39.372 Menschen verließen die Stadt jedoch wieder – das entspricht etwa zwei Dritteln.

-

ZAHLEN ZUM TAG. 2013 verzeichnete Wien 61.714 Zuwanderer. 39.372 Menschen verließen die Stadt jedoch wieder – das entspricht etwa zwei Dritteln.

Aufgeschlüsselt nach Staatsbürgerschaften bilden Deutsche die größte ausländische Zuwanderungsgruppe: 5201 gab es vor zwei Jahren laut der für Statistik zuständigen MA23. 1722 Deutsche verließen die Stadt damals allerdings auch wieder.

Große Wanderungsbewegungen gibt es vor allem auch zwischen Wien und seinen südöstlichen Nachbarländern sowie Polen. Wie gegenüber Deutschland geht es allerdings auch gegenüber diesen Ländern in beide Richtungen: Aus Serbien und Montenegro kamen 2013 beispielsweise 4894 dortige Staatsbürger, während 3226 dorthin zurückzogen.

> Dieser Beitrag ist zunächst auf VIENNA.AT erschienen.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.