Kleinkinderbetreuung: Steiermark Schlusslicht

ZAHLEN ZUM TAG. In der Bundeshauptstadt befinden sich bereits vier von zehn Buben und Mädchen im Alter von bis zu zwei Jahren in einer Betreuungseinrichtung.

-

ZAHLEN ZUM TAG. In der Bundeshauptstadt befinden sich bereits vier von zehn Buben und Mädchen im Alter von bis zu zwei Jahren in einer Betreuungseinrichtung.

In Österreich hat sich die Kinderbetreuungsquote in kurzer Zeit vervielfacht. Bei 3- bis 5-Jährigen ist sie den theoretisch möglichen 100 Prozent bereits nahe: Bundesweit beträgt sie 92 Prozent. Wobei es sich im Burgenland gar um 97,2 Prozent handelt. Weniger als 90 Prozent sind es nur noch in Kärnten (87,1 Prozent) und der Steiermark (85,2 Prozent).

Stark zugenommen hat auch die Quote bei den bis zu 2-Jährigen: Österreichweit beläuft sie sich hier schon auf 23,8 Prozent. Wien erreicht den absoluten Spitzenwert von 40,2 Prozent. Schlusslicht ist auch hier die Steiermark mit gerade einmal 12,7 Prozent.

 

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.