Auf 100 Frauen kommen in Wien nur 93 Männer

ZAHLEN ZUM TAG. Unterschiede in einigen bürgerlichen Bezirken am größten, wie die Statistik für das vergangene Jahr zeigt. 

-

ZAHLEN ZUM TAG. Unterschiede in einigen bürgerlichen Bezirken am größten, wie die Statistik für das vergangene Jahr zeigt.

In Wien leben 929.704 Frauen und 867.733 Männer. Das zeigt die Statistik, die die Stadt für das vergangene Jahr ausweist. Auf 100 Frauen kommen damit nur 93 Männer. Doch das ist lediglich ein Durchschnittswert; nach Bezirken sind die Unterschiede erheblich.

Auffallend: Mit Abstand am größten sind die Unterschiede in den drei bürgerlichen Bezirken Hietzing, Währing und Döbling: Dort kommen auf 100 Frauen nur 85, 86 Männer. In besonders stark wachsenden Bezirken, wie der Donaustadt, handelt es sich um mehr als 90. Einzig in Rudolfsheim-Fünfhaus wohnen annähend gleich viele Männer wie Frauen; dort beträgt der Wert 99.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.