Wiener Bezirke: Zahl der Geburten

FAKTEN. 18.691 Geburten gab es 2013 in der Bundeshauptstadt. 51 pro Tag also. Die meisten wenig überraschend in den großen Bezirken.

-

FAKTEN. 18.691 Geburten gab es 2013 in der Bundeshauptstadt. 51 pro Tag also. Die meisten wenig überraschend in den großen Bezirken.

Favoriten hat Zukunft: Nicht nur, dass dort die meisten Wienerinnen und Wiener leben; es gibt dort auch mit Abstand am meisten Geburten. 2013 waren es laut MA23, die für Statistik zuständig ist, 2013. Was mehr als einem Zehntel aller Geburten entsprach, die es in diesem Jahr in der Bundeshauptstadt gab (18.691).

Andere größere Bezirke folgen bereits mit Abstand: Die Donaustadt mit 1581 Geburten und Floridsdorf mit 1442. Auch gemessen an der Einwohnerzahl bescheiden fiel die Bilanz dagegen u.a. in der Josefstadt mit 216 und in der Inneren Stadt mit 151 Geburten aus.

> Dieser Beitrag ist zunächst auf VIENNA.AT erschienen.

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.