Bundeszuschuss pro Pension: 11.250 Euro bei den Bauern

ZAHLEN ZUM TAG. Arbeiter und Angestellte steigen mit einem Bruchteil davon noch vergleichsweise gut aus. 

-

ZAHLEN ZUM TAG. Arbeiter und Angestellte steigen mit einem Bruchteil davon noch vergleichsweise gut aus.

Zur Pensionsfinanzierung reichen die Versicherungsbeiträge bei weitem nicht aus. Rund zehn Milliarden Euro müssen daher aus Steuermitteln zugeschossen werden. Wer die Lücke schließen will, sollte sich die Sache allerdings genauer anschauen. Ergebnis: Bei Arbeitern und Angestellten betrug der Zuschuss im Jahr 2014 etwa 3740 Euro. Das ist an sich viel – auf der anderen Seite aber auch wieder vergleichsweise wenig: Bei den Gewerbetreibenden handelte es sich um 11.150 Euro und bei den Bauern gar um 11.250 Euro.

 

Könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.