Wien: Wo die meisten Singles wohnen

ZAHLEN ZUR WAHL. Im Schnitt leben in einer Wiener Wohnung zwei Personen. Oft ist es aber nur eine, wie die Statistik zeigt.

In 45,5 Prozent der Wiener Wohnungen lebt nur ein Mann oder eine Frau, es handelt sich also um eine Single-Wohnung. Bemerkenswert sind die Unterschiede nach Bezirken: In den Bezirken Fünf bis Neun, also Margareten, Mariahilf, Neubau, Josefstadt und Alsergrund, beträgt der Anteil 50 bis 52 Prozent. Auch die City liegt mit 51,2 Prozent über der Hälfte. Auffallend gering ist er dagegen in Liesing und der Donaustadt mit 39,8 bzw. 36,5 Prozent. Dort leben ganz offensichtlich besonders viele Paare und Familien.

> Dieser Beitrag ist zunächst auf VIENNA.AT erschienen. 

Artikel Schlagwörter : Wien, Wohnungen, Haushalte, Personen
Ähnliche Artikel

Neuen Kommentar schreiben